415318

Träumen, Staunen, Lachen...., jeden dritten Freitag im Monat im Zaubertheater Regensburg...

Presseinfo:

Das Zaubertheater Regensburg wurde 2011 gegründet und öffnete seinen Vorhang erstmals im Mai 2011. Seine Heimat und home-base fand das Zaubertheater im Theater des Spitalkellers Regensburg ohne jedoch mit allen Vorstellungen an dieses gebunden zu sein.

So wurde das Zaubertheater Regensburg schon in seinem ersten Jahr auch von einer Reederei gebucht, um ein magisches Event auf einem seiner Schiffe zu machen. 2012 wird dies auf Grund des großen Erfolgs wiederholt und sogar um eine Kabarettreihe “Donauspitzen” erweitert.

Grundidee des Zaubertheaters Regensburg, dessen Gründer, Spielleiter, Programmdirektor und Ressigeur in Personalunion Rudy Christl mit seiner Partnerin ist, war es, die Kleinkunstszene Regensburg um eine Facette zu bereichern, indem man eine regelmäßige Veranstaltungsreihe kreiert mit monatlich wechselndem Programm aus den Bereichen Magie, Kabarett und Variete.

Das Theater wurde in Zusammenarbeit der Wirtsleute Dannert mit der Spitalbrauerei Anfang 2011 komplett neu renoviert, fasst ca 80 Personen und steht neben dem Zaubertheater auch vielen anderen Vereinen und Künstlern zur Verfügung. Das Zaubertheater Regensburg ist aber der einzige Nutzer, der ein festes, regelmäßiges Programm zeigt - in 2011 jeden 3. Samstag im Monat, ab 2012 jeden 3. Freitag im Monat.

2015 wurde das Zaubertheater umgewandelt in einen gemeinnützigen Kulturverein, dem Zaubertheater-Regensburg e.V.

Das Zaubertheater Regensburg ist eine Institution die ohne jede Subvention mit hohem Idealismus und ohne jede Gewinnerzielungsabsicht (oder -Chance) die Kulturwelt Regensburgs bereichern soll.

Wir schätzen uns jetzt, am Ende des ersten Jahres glücklich, dass diese Institution derart begeistert von der Regensburger Bevölkerung und auch von vielen Regensburger Medien aufgenommen wurde und es ist uns ein Ansporn, in 2012 noch mehr Vielfalt zu bieten und noch mehr Gäste be- und verzaubern zu dürfen.

Das alles wäre nicht möglich gewesen, ohne die Unterstützung vieler befreundeter Künstler, die trotz des niedrigen Eintrittspreises von 12€ - den wir auch 2012 beizubehalten versuchen - und den damit verbundenen Gagengrößen immer wieder gerne nach Regensburg kommen, denn sie alle lieben unser Publikum und die Athmosphäre der Bühne im Spitalkeller.

Und natürlich auch nicht zu Letzt ohne die unermüdliche Unterstützung und die hervorragende Zusammenarbeit mit den Wirtsleuten des Spitalkellers, bei denen wir immer gerne zu Gast sind.

 

0

Impressum
und
Datenschutzerklärung

Sie interessieren sich für unser Programm?

Hier können Sie sich zum monatlichen Newsletter anmelden und sind werbefrei immer informiert!

 E-Mail* 
  Anmelden Abmelden
 

 

Zuschauerstimmen:

“eine geniale Show”

“toller Mix aus allen Sparten der Kleinkunst”

“wir sind begeistert”

“Ihr habt heute einen neuen Stammgast gewonnen”

“so etwas hat in Regensburg bis jetzt gefehlt”

“lange nicht mehr so gelacht”

“wo nehmt Ihr nur immer diese tollen Künstler her”

“ein mehr als amüsanter Abend, vielen Dank”

“tolle Show - unglaublich und ich rätsle und rätsle und komme auf keine Antwort oder Lösung”

“Wir haben uns amüsiert wie schon lange nicht mehr, eine wunderbare Show, wir kommen definitiv wieder!”

image_manager__desktop_image_200_hotline

Vorstandschaft und Satzung

Sponsoren1